Über einen Ein­trag in unse­rem Gästebuch

wür­den wir uns freuen.

Einen neu­en Ein­trag für das Gäs­te­buch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekenn­zeich­ne­te Fel­der sind erforderlich.
Ihre E‑Mail-Adres­se wird nicht veröffentlicht.
Es ist mög­lich, dass Ihr Ein­trag im Gäs­te­buch erst sicht­bar ist, nach­dem wir ihn über­prüft haben. 
55 Ein­trä­ge
Fam. Schneider Fam. Schnei­der schrieb am 10. Juni 2017 um 16:39
Lie­be Sabi­ne & Jens,
vie­len Dank für die wun­der­schö­nen 10 Tage.
Unse­re Woh­nung RUDI war die bes­te Feri­en­woh­nung ‚die wir je gebucht hatten.
Sau­ber­keit und Aus­stat­tung ver­dient 5 Ster­ne. Eure Herz­lich­keit und die vie­len Tie­re, denen es an nichts fehlt, über­tra­fen all unse­re Erwartungen.
Lie­be Grü­ße auch an die Pfer­de Whis­ky und Jace . “Wir kön­nen Reiten”
Von dem Trak­tor fah­ren schwärmt unser Gro­ßer immer noch.

VG aus ULM — Wir kom­men wieder ! 
Fam.Schreiber/Wiedenbeck Fam.Schreiber/Wiedenbeck schrieb am 2. Mai 2017 um 21:47
Lie­be Fam. Gottlöber,
wir sind wirk­lich sehr froh, dass wir Ihren herr­li­chen Hof für unse­ren ers­ten Enkel­ur­laub gefun­den und aus­ge­wählt haben. Etwas Bes­se­res hät­te uns nicht pas­sie­ren kön­nen. Die Kin­der (4 und 7 Jah­re alt) waren voll­auf begeis­tert und es gab so viel zu ent­de­cken. Das Pony­rei­ten hat ihnen viel Spaß gemacht und vor­her war Whis­ky von ganz viel Win­ter­wol­le befreit wor­den. Die klei­nen Zie­gen waren lus­tig anzu­se­hen und der Gro­ße durf­te sogar eine Zie­gen­mut­ter aus dem Hüh­ner­stall befrei­en, in den sie neu­gie­rig geklet­tert war. Die Woh­nung “Michel” hat­te alles, was das Herz begehrt. Sie ist modern aus­ge­stat­tet und sehr geschmack­voll ein­ge­rich­tet. Toll die rie­si­ge Dusche!
Der Wel­len­sit­tich aus dem Hof­la­den hat übri­gens schon einen eige­nen Käfig bekom­men, Yan­nick hat aus einem gro­ßen Papp­kar­ton Strei­fen wie Stä­be her­aus­ge­schnit­ten und alles sieht ganz echt aus. Wir emp­feh­len Sie ger­ne wei­ter und kom­men sicher auch ger­ne ein­mal wie­der. Herz­li­che Grü­ße aus Dresden 
Fam. Tempel Fam. Tem­pel schrieb am 2. Mai 2017 um 8:42
Lie­be Fami­lie Gott­löb­er, lie­bes Team vom Streh­la­er Hof, wir woll­ten uns nun gern nach unse­rem sie­ben­ten Auf­ent­halt auf Eurem Hof end­lich mal ins Gäs­te­buch eintragen.
Wir füh­len uns jedes Mal sehr wohl bei Euch. Die Feri­en­woh­nung ist gemüt­lich und sehr s*uber. Das Urlaubs­ge­fühl stellt sich schon nach weni­gen Minu­ten ein, wenn man so zwi­schen Zie­gen, Hüh­nern und Hasen steht. Die Kin­der sind glück­lich beim Rei­ten, Trak­tor­fah­ren, Tie­re füt­tern und Ihr alle seid immer sehr nett. Wir sen­den herz­li­che Grü­ße und bis zum nächs­ten Jahr. Eure Tempels 
Familie B. Fami­lie B.  schrieb am 10. August 2016 um 7:53
Lie­be Fami­lie Gottlöber,

auch wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt. Vor allem Ihre Kin­der­freund­lich­keit ist auf­fal­lend und wohl­tu­end. Wir kom­men lei­der gera­de von einem weni­ger freund­li­chem Hof zurück und wir dach­ten, dass wir Ihnen für die Gast­freund­lich­keit noch ein­mal dan­ken woll­ten. Beson­ders “Blau­bee­re” und Achim haben unse­re Toch­ter begeis­tert. Achim hat sei­nen Reit­un­ter­richt sehr ein­fühl­sam und zuge­wandt gestal­tet. Sie alle blei­ben uns in sehr guter Erinnerung!

Ihre Fami­lie B. aus Berlin 
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Vie­len Dank für die Bewertung.
Wenn es Euch gefal­len hat ‚dann machen wir natür­lich wei­ter so.
Vie­le lie­be Grü­ße nach Berlin
von Jens (Blau­bee­re) ‚Sabi­ne, Achim , Jace und Whisky 
Sylvia Töpritz Syl­via Töpritz  schrieb am 8. Juni 2016 um 19:51
Lie­be Fami­lie Gottlöber,
Uns hat der All­tag wie­der und wir möch­ten uns für die wun­der­schö­ne Woche bedanken.
Unse­re Toch­ter Lot­te (4) schwärmt immer noch für Whis­ky, das shett­land pony und für ihre Reit­leh­re­rin Moni­ka. Kam Lot­tes Brief mit gemal­tem bild Moni­ka auf whis­ky an?
Wir sehen uns Ostern 2017 wieder.
Blei­ben Sie alle bis dahin gesund.
Micha­el H. Und Syl­via T. mit Lotte 
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Hal­lo Fam. Töpritz,
erst ein­mal vie­len Dank für die lie­be Bewer­tung. Wir freu­en uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefal­len hat.
Ja und heu­te ist auch Lot­tes Brief ange­kom­men. Vie­len Dank lie­be Lot­te, hast du sehr schön gemalt.
Das Bild und die Fotos hän­gen jetzt natür­lich an der Pinn­wand unse­rer Rezeption.
Nun wün­schen wir Ihnen noch eine schö­ne Zeit, blei­ben Sie gesund und dann bis bald im nächs­ten Jahr.
Ihre Fam. Gottlöber
Vie­le Grü­ße auch von Moni 🙂 
Familie Pozsgai Fami­lie Pozsgai  schrieb am 5. Mai 2016 um 19:28
Wir haben mit unse­ren Kin­dern 6/2 einen Kurz­ur­laub auf dem Streh­la­er Hof gemacht. Wir wohn­ten in der super­schö­nen Feri­en­woh­nung Michel. Top ein­ge­rich­tet und s*uber. Wir waren begeis­tert von der Freund­lich­keit. Unse­re­re “Stadt­kin­der” haben vie­les gelernt. Sie reden jeden Tag von Hund Jecky. Wir kom­men auf alle Fäl­le wieder.
Auch Baut­zen hat uns posi­tiv über­rascht. Wunderschön.
Lie­be Grüße
Fami­lie Pozsgai 
Fam. Gottlöber Fam. Gott­löb­er schrieb am 4. Mai 2016 um 18:18
Lie­be Gäste,
unse­re Zwerg­zie­ge Mau­si hat letz­te Nacht end­lich ihren Nach­wuchs zur Welt gebracht. Alle Zie­gen hat­ten bei Geburt kei­ne Pro­ble­me. Somit durf­ten wir in den letz­ten Wochen 26 Zieg­lein begrüßen.
Unse­re Dex­ter-Kühe haben uns vor 2 Wochen ihre Käl­ber geboren. 
Fam. Schönberger Fam. Schön­ber­ger schrieb am 13. März 2016 um 18:02
Lie­be Fam. Gottlöber,
vie­len Dank für den schö­nen Urlaub. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wir, als “Bau­ern­hof-Urlau­ber-Pro­fis”, wür­den bei einer Abstim­mung die vol­le Punkt­zahl vergeben.
Es stimm­te ein­fach alles !
Unse­re Kin­der fra­gen nach , ob die Zie­gen und die Dex­ter-Kühe schon ihre Zieg­lein u. Käl­ber zur Welt gebracht haben!
Machen Sie wei­ter so — Wir kom­men wieder !
Vie­le Grü­ße aus München 
Fam. Gottlöber Fam. Gott­löb­er schrieb am 12. März 2016 um 18:34
Lie­be Fam. Schönberger,
vie­len Dank für ihren Ein­trag in unser Gästebuch.
Unse­re Dex­ter-Kühe wer­den um den 19.03. kal­ben und von unse­ren Zwerg­zie­gen erwar­ten wir zu Ostern die Zieglein.
Am Oster­sonn­tag wer­den 12 Oster­rei­ter von unse­rem Hof zur Pro­zes­si­on starten.
Wir freu­en uns auf die­se Saison.
Unse­re Pfer­de und wir wer­den sich ins Zeug legen.
Vie­le Grü­ße aus Bautzen 
Familie Schlorke Fami­lie Schlorke  schrieb am 26. Juli 2015 um 15:45
Lie­be Fami­lie Gottlöber,

wir dan­ken für zwei wun­der­schö­ne und erhol­sa­me Wochen auf dem Streh­la­er Hof. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Bei­de Jungs (8 und 12 Jah­re) hat­ten Spaß und waren trau­rig, als wir den Heim­weg antre­ten mussten.Sogar unser Bea­gle woll­te gar nicht wie­der nach Hau­se. An Jens sen­den wir ein beson­ders gro­ßen Dank für die erle­di­gun­gen der hand­werk­li­chen Befind­lich­kei­ten unse­res Soh­nes und die Stil­lung des­sen Wis­sen­hun­gers. Wir fühl­ten uns rund­um lie­be­voll betreut. Wir kom­men ger­ne wieder.

Vie­len Dank für eure Gast­freund­lich­keit und die art­ge­rech­te Hal­tung eurer Tiere.

LG aus Leipzig 
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner